2018

BANDS

5Raumfenster

(Pop/Rock, Borna)
Facebook
Geh jetzt! (Offizielles Musikvideo)

Baby of the bunch

(Rock/Pop, Leipzig)
Facebook
Banana Ice Cream

Ballad Of Geraldine

(Grunge, Halle/Saale)
Facebook
Soundcloud

Cortarmao

(Screamo/Erfurt, Jena)
Facebook
Bandcamp

Egotronic

(ElectroPunk, Berlin)
Facebook
Homepage
Scheiße bleibt Scheiße (feat. Alles.Scheisze) [Official Video]

Erase The Pace

(Crossover Alternative Rock, Leipzg)
Facebook
Drive (Demotape)

Halbe Katze

(HardPop, Magdeburg)
Facebook
Bandcamp

HC Baxxter

(Rave Riot, Hannover)
Facebook
Bandcamp
Arbeit macht mir keinen Spaß (Kackschlacht Cover) [Official Video]

Heart A Tact

(Hardcore/ Pop Punk, Zwickau)
Facebook
Bandcamp

Metamorphosis

(Hip Hop/ Rap, Grimma)
Facebook
Soundcloud

Ohana

(Hip Hop/ Rap, Grimma)
„Sound für die Bench“ by Sket

Plaeikke

(Hip Hop/ Rap, Leipzig)
Facebook
„Befreiungsschlag/ Akzeptanz zum Scheiße sein“

Schulband der Oberschule Grimma

(Rock/ Pop, Grimma)

StreetFighter

(Crossover, Berlin)
Facebook
HIDDEN KNIFE (Official Video)

TBC Gang

(Hip Hop/ Rap, Grimma)
Soundcloud

The Ladies Home Journal

(Funk/ Hip Hop/ Pop, Leipzig)
Facebook
Breathin‘ (Music Video)

WREST.

(Trash Punk/ Dresden)
Facebook
Bandcamp

 

DJ_ANES

 

Leonard Martin

Techno – Leipzig
https://soundcloud.com/leonardmartin

Dr. eadlock

Goa – Tübingen
https://soundcloud.com/dr_eadlock

Ramazotti Brothers

Trash -Leipzig
https://www.youtube.com/watch?v=kv8ZcQ2-gVM

Aj beatz

HipHop- Dresden

Insensi

Dub/HipHop – Grimma

Metastabil

Techno/EDM – Chemnitz

SK8 LSN PRFRMNC
VLLYBLL YG THTR  WRKSHPS
– – –

Das Crossover definiert sich nicht nur über die Musik: neben den Bands und DJ_äns gibt es politische Inputs an der Hauptbühne, Workshops und Sportangebote, Abhängmöglichkeiten im Garten und an der Mulde schönem Strand und kulturelle Schmeckerchen.

Nehmt euch also ein Herz, lasst euch auf neue Eindrücke ein und probiert was aus, was euch aus undefinierbaren Gründen noch nie sonderlich angesprochen hat.

Hier eine erste Auswahl der Möglichkeiten:

MODERATION

Erstmals wird es auf diesem Crossover Festival eine Moderation geben, die euch durch das bunte Programm sowie auf der ebenfalls neuen Input-Bühne Gespräche mit verschiedenen coolen Loiden führen wird. Ganz im Sinne des Mottos ‚Lebenswelten outta Space‘ freuen wir uns ganz besonders, hierfür das außerirdische Moderationsduo ‚Sisi & Dada‘ gewonnen zu haben! Auf ihrem Planeten laufen einige Dinge anders als wir es bei uns kennen, insofern dürft ihr euch auf spannende Austauschrunden in den Umbaupausen gefasst machen. Das wird gigantischgroßartiggalaktisch!

COCKTAILBAR

– am Strand, wo sonst. Menschen vom Treibhaus Döbeln beehren eure Gaumen mit hauseigenen Mischverhältnissen.
Freitag und Samstag solange es hell ist

LESEJURTE

mit Kinderbüchern

Once upon a time…KEINE MÄRCHEN!
„Endlich mal was für all die jungen Familien!“ (LVZ; falsches Zitat)

Eine Überraschungslesung von wirklich eloquenten und artikulationsfreudigen Vorlesenden. (Auch du kannst das sein!) Grad mal genug von dem Gewummer und Gejaule oder einfach mal Bock auf Zuhören? Findet den Weg in die Lesehöhle a.k.a. Schwarzes Loch und lasst euch berieseln/mitreißen/in Aufruhr und Spannung versetzen/ innerlich zur Ruhe bringen. Als „Kinderbuch“ hat es so manche Geschichte schon ziemlich schwer, jemals wieder an das Ohr von „Erwachsenen“ zu gelangen- völlig zu Unrecht! Trotzdem sei der Platz in der Jurte vor allem den jüngeren Menschen unter uns ans Herz gelegt.
Samstagnachmittag Garten

SIEBDRUCK

Noch ein langweiliges T-shirt im Schrank? Bringt selbst was zum Bedrucken mit oder schaut mal, was die Menschen vom Treibhaus Döbeln so dabei haben und verschönert Ungetragenes mit fancy Motiven.

HENNA

Probiert euch am Freitag Abend aus was sich alles mit der nicht-permanent Tattoo Methode zaubern lässt!

KURZFILMJURTE

„Kurze Filme sind besser als lange.“ (TV14; falsches Zitat)
In einem 60minütigen Filmprogramm gibt es hier KURZE Filme, jedoch nicht unbedingt für KURZE Menschen (offiziell keine Altersfreigabe). Es wird politisch sentimental kritisch krass kitschig empowernd unterhaltsam and so on. In Kooperation mit dem cellu l’art-Kurzfilmfestival Jena.

MIN HOMOSYSTER – Lia Hietala – Schweden 2017 – 15′
PUSSY – Renata Gasiorowska – Polen 2015 – 8’30
CALL OF BEAUTY – Brenda Lien – Deutschland 2016 – 8’50
WARTEZEIT – Clara Stern – Österreich 2016 – 11′
PAN – Anna Roller – Deutschland 2017 – 17′
Samstagabend, Jurte

SPACE INVADERS

Grad auf der Toilette einem blauen Geschöpf mit Tentakeln begegnet? Nichts ist unmöglich. Lasst euch drauf ein und fangt ein Gespräch an. (Zur Beruhigung: hinter den fernen Wesen steckt die Improtheatergruppe des Gymnasiums St. Augustin.)
unerwartet

PERFORMANCE

Hexen. Frauen. Körper. Selbstbestimmung. Körper. Weiblichkeit. Folter. Bibi Blocksberg. Abtreibung. Hexentanz. Enthaarung. Körper. Patriarchat. Tabu. Selbstachtung. Kraft. Norm. Körper. Frauen. Hexen.
Samstagabend

 

SPORT:

YOGA

Samstag morgen erst mal klar kommen? Vielleicht mit etwas Balance und Körperspannung den eigenen Körper etwas besser kennen lernen! Genauer Ort und Zeit folgen!

SKATE & BASKETBALL

Während noch immer an der Umsetzung von Telekant gearbeitet wird – dem neuen Skate-Basketball-Kletter Areal an der Spitzenfabrik – darf ich hier schon dessen große Eröffnung zum Crossover Festival 13 ankündigen!

Also bringt eure Bretter, Skates und Skillz!

VOLLEYBALL & FUSSBALL

Euch stehen während des Fetsivals immer ein Volleyball und Fußballfeld zur Verfügung. Dafür wird es auch jeweils ein Turnier geben. [AKTUALISIERUNG] Die Turniere werden beide Samstag um 14 Uhr statt finden! Ihr braucht euch nicht anmelden – kommt einfach zum Volleyball bzw. Fußballfeld!

Bei den Turnieren soll es weniger um einen Wettkampf zwischen Profis gehen, sondern mehr darum dass alle Spaß haben – also scheut euch nicht euch anzumelden , selbst wenn ihr nicht die krassen Sportler seid!

 

WORKSHOPS

STENCIL + STICKER

Entwerft eure eigenen Schablonen zum Drucken von T-Shirts oder zum Sprayen von euren Motiven und erfahrt wie ihr einen Sticker baut und druckfertig für die Übergabe an eine Druckerei gestaltet!

UPCYCLING

Ist das Müll oder ist es noch zu etwas nützlichem/schönem umzufunktionieren? Um diese Frage dreht sich das Upcycling. Bringt gerne alte Sachen mit insbesondere alte Blumentöpfe und wir werden zusammen sehen worin das alles verwandelbar ist

SPACE COMMUNISM

Seit sich die menschliche Begabung zur Naturbeherrschung im Zeitalter mit nie dagewesener Geschwindigkeit zu entfalten begonnen hat, wird eine Frage immer drängender: Wohin geht die Reise auf unserem Lieblingsplaneten? In Utopien – und öfter noch Dystopien -, hat sich der Mensch über seine Potentiale Hoffnungen und Sorgen gemacht. Wir machen uns daran, die Technologie marxistisch kritisch zu durchleuchten und die Hoffnung auf eine freie Gesellschaft nicht der High-Tech-Industrie mit ihren Gadgetfabriken und Social-Media-Monopolen in die Obhut zu geben. Denn wenn die höchste Aufgabe ist, als Menschheit in diesem gigantischem Universum sich herumzutreiben, dann muss als Grundbedingung die Befreiung der Technologie vom Kapital erfüllt sein. Darum darf Space Communism nicht nur interstellar gedacht werden – er muss auch das Streben nach planetarer Befreiung von den Zwängen des Kapitalismus umfassen.

Workshop vom Brimboria Institut

FATSHAMING & KÖRPERNORMEN

In unserer Gesellschaft ist es wahnsinnig wichtig „gut“ auszusehen. Obwohl Schönheit im Auge der Betrachtenden liegt, geben Gesellschaft und Medien ein genau genormtes Schönheitsideal vor, unter dem besonders Frauen* zu leiden haben. Bereits von Kindesbeinen auf lernen wir was schön und was hässlich ist und haben diese Normen dermaßen idealisiert, dass wir genauso aussehen wollen. Aber was ist, wenn das aus verschiedensten Gründen nicht so leicht geht? Wenn der Körper trotz Diät und Entbehrungen zwar krank, aber einfach nicht schlank wird? In diesem Workshop für Einsteiger_innen besprechen wir, welche Formen von Vorurteilen gegenüber nichtnormierten Körpern in unserer Gesellschaft herrschen, welche Unterschiede zwischen ihnen bestehen und wie man sich und das eigene Umfeld empowern kann.