Zahlreiche Informations- und Bildungsangebote während dem Festival

Für das gesamte Wochenende haben wir verschiedenste Bildungs- und Informationsangebote für euch organisiert. Wir laden euch herzlich ein diese zu nutzen und euch aktiv daran zu beteiligen. Es wird genug Raum für Diskussionen und auch zum einfach nur gemütlich Beisammensitzen bei einem Cocktail (ab ca. 19 Uhr) geben.

Freitag (Zelt)
19 Uhr: Film „Der Vierte Weltkrieg“

Samstag (draußen)
ab 12 Uhr // Ausstellung zu Extremismus
ab 12 Uhr // Infostände verschiedener politischer Vereine und Initiativen aus der Region

Samstag (Zelt)
ab 12 Uhr // mobiler Infoladen vom Treibhaus Döbel
13:00 – 14:00 Uhr // Workshop // „Vorurteile, Diskriminierung & Rassismus – Was steckt wirklich dahinter?“
14:30 – 15:30 Uhr // Workshop // „Neonazismus und Musik“
17:30 – 18:30 Uhr // Workshop // „(Rechte) Gewalt & mein couragiertes Handeln“
19:00 – 20:00 Uhr // Kurzfilme // Logorama, Die Rechnung, Paranoland
20:00 – 21:00 Uhr // Doku // „Jenseits von Paris“
21:00 – 22:30 Uhr // Film // „Rebellen im Namen der Erde“
ab 22:00 Uhr Coctails & Chill Out

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.